BOXSPRINGBETTEN

Schlafen in Boxspringbetten

Der neueste Trend zum Liegen sind Boxspringbetten. Schlafen wie im Hotel, dieser Luxus ist nun auch in den deutschen Schlafzimmern angekommen. Der Vorteil des Boxspringbettes ist eindeutig die Höhe, denn es gibt kein vergleichbar hohes Bettgestell. Durch die doppelte Federung und das punktbelastende Schlafsystem entsteht ein himmlisches Liegegefühl, wie auf Wolken.

Bestandteile von Boxspringbetten

Jedes Boxspringbett besteht aus den drei Bestandteilen Unterbau, Matratze und Topper. Die Basis bildet der Unterbau, die sogenannte Box. Der Unterbau dient zur Abstützung des Boxspringsystems. Darauf liegt eine Matratze mit Tonnentaschenfederkern. Diese verfügt über viele kleine Federkerne, die durch Taschen vor dem Verrutschen geschützt sind und daher den hohen Liegekomfort erzeugen. Zu oberst liegt ein Topper, der die Druckverteilung reguliert und dem Bett das typische Liegegefühl verleiht.

Individuelle Boxpringbetten

Das Boxspringbett bietet vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung. Ob Kopfteil, Füße, Stoff oder Matratze, jeder Bestandteil des Bettes kann an die Bedürfnisse und den Geschmack des Kunden angepasst werden. Bei der Matratze kann zwischen unterschiedlichen Härtegraden gewählt werden und auch den Topper erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen. Bei den Bezugsstoffen herrscht ebenfalls große Vielfalt, dadurch lassen sich Boxspringbetten wunderbar mit den vorhandenen Möbeln kombinieren. Außerdem sind die Betten in allen gängigen Größen verfügbar. Grundsätzlich rät unsere Schlafexpertin Svenja Süßmilch zu Betten mit Motor. Die Matratzen sind eigentlich zu schwer um sie von Hand zu verstellen, gleichzeitig bietet der Motorbetrieb eine hervorragende Unterstützung beim Betten machen. Vor allem für ältere Menschen ist dies eine große Erleichterung.

Die Boxspring-Matratze

Wer das Boxspring-Gefühl haben, aber sein altes Bettgestellt behalten möchte, für den ist die Boxspring-Matratze eine gute Alternative. Dabei können die eigenen Lattenroste weiterverwendet werden. Hierfür kommen jedoch nur Lattenroste in Frage, die mindestens 28 Leisten haben. Andernfalls reduziert sich der Schlafkomfort der Matratze.

Für alle, die entspannter schlafen wollen, ist das Boxspringbett ideal! Das Bett passt sich Ihnen an und nicht umgekehrt. Probieren Sie doch mal verschiedene Boxspringbetten in unserer Ausstellung aus und holen Sie sich diesen Schlaf-Luxus direkt nach Hause. Frau Süßmilch steht Ihnen bei der Zusammenstellung Ihres neuen Boxspringbettes mit Rat und Tat zur Seite. Vereinbaren Sie direkt einen Beratungs-Termin unter 02041-18910, wir freuen uns auf Ihren Besuch!