Wohnen mit Farben

Farben verleihen einem Wohnraum eine ganz neue Wirkung. Sie unterstreichen die Individualität eines Raumes. Bevor man aber vorschnell in den Baumarkt fährt und neue Farbe besorgt, sollte man sich in Ruhe überlegen, welches Wohngefühl die Farbe vermitteln soll. Die Wohnexperten von Möbel Beyhoff haben hier ein paar nützliche Informationen Sie zusammengestellt.

Kräftige Farben

Rot ist eine auffällige Farbe und wirkt dadurch kraftvoll. Rot strahlt Lebensfreude und Wärme aus, wodurch es einem Raum Frische und Lebendigkeit verleiht. Dies kann man besonders durch rote Möbel oder Wohnaccessoires erzielen.

Orange ist lebhaft, anregend und frech. Diese Farbe regt die Kreativität und den Appetit an. Sie eignet sich insbesondere für kühle, lichtarme Räume und erzeugt dort Wärme und Weite.

Gelb ist die Farbe der Sonne und bewirkt eine fröhliche und heitere Stimmung. Gelb vermittelt gute Laune, macht wach und kreativ! Diese Farbe kommt speziell für Räume in Frage, in denen gearbeitet oder gelernt wird.

Grün ist die Farbe der Ruhe und Ausgeglichenheit. Es steht für Gesundheit, Entspannung und Natur. Grüntöne verwandeln Ihr Badezimmer in einen Wohlfühltempel.

Blau ist die Lieblingsfarbe der Deutschen, weil sie Stress und Nervosität reduziert. Blaue Räume wirken kühl, ruhig, ernst und meditativ. Diese Farbe ist ideal für Ihr Schlafzimmer!

Violett hat etwas Königliches und Mystisches. Eine intensive und extravagante Farbe, die seelische Stabilität ausdrückt. Violett ist ein auffälliger Farbton. Am besten kombiniert man ihn mit weiß und schafft dadurch eine elegante und edle Raumwirkung.

Wem diese Farben zu knallig sind, der kann gerne auch zu Pastelltönen greifen um eine sanfte und ruhige Atmosphäre zu erzeugen.

Die Klassiker unter den Farben

Weiß steht für Licht, Reinheit und Unschuld. Es bringt Weite und Klarheit in einen Raum. Weiß steht meist im Hintergrund, als unkomplizierter Begleiter für andere Farben.

Schwarz wirkt geheimnisvoll und schwer. Diese Farbe sollte dezent eingesetzt werden, da sie sonst erdrückend wirkt. Mit schwarzen Möbeln oder Wohnaccessoires können prima Akzente gesetzt werden, um so dem Raum eine gewisse Eleganz zu verleihen.

Braun oder Naturtöne stehen für Bodenständigkeit und Natürlichkeit. Sie erzeugen ein Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Der Vorteil von Braun-Tönen ist, dass sie sich mit den vorhandenen Möbeln ohne Probleme kombinieren lassen.

Wie setzt man die Wunschfarbe im Wohnraum gekonnt in Szene?

Statt einen Raum vollflächig in einer Farbe zu streichen, bringen Sie die Farbe vereinzelt an eine Wand an, um andere Gegebenheiten des Raumes (wie z.B. das Mauerwerk) nicht in den Schatten zu stellen. Oder setzen Sie mit farbenfrohen Möbeln Kontraste, sodass ihr Möbelstück zum Blickfang des Raumes wird. Auch mit bunten Wohnaccessoires können tolle Effekte erzeugt werden. Wie wäre es mit Kissen in verschiedenen Farbnuancen einer Farbfamilie?! Gerne stehen Ihnen die kompetenten Wohnberater von Möbel Beyhoff bei der Entscheidung für passende Möbel zum neu gestrichenen Raum zur Seite! Vereinbaren Sie direkt einen Termin unter 02041/18910 oder besuchen Sie uns in Bottrop an der Gladbecker Straße 130.

[Bild: Ewald Schillig brand, Modell Amelie]